Veranstaltungen - Kunst & Kultur - Weben - Traditionelles Handwerk neu interpretiert

Samstag, 04.05.2019

Weben - Traditionelles Handwerk neu interpretiert

Weben - Traditionelles Handwerk neu interpretiert © Maike Schambach
© Maike Schambach

Vom 04.05.2019 bis zum 05.05.2019
Samstag, 11:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 11:00 - 18:00 Uhr

Unter Anleitung der Handwebmeisterin Maike Schambach erlernen die Teilnehmer in diesem Wochenendkurs die Grundlagen des Webens. Jeder Teilnehmer fertigt eigene Unikate, z.B. Handytaschen, Schals, Kissen oder kleine Taschen. Für ihre eigenen Arbeiten verwendet Maike Schambach Cashmere, Seide und Wolle, aber auch Leder, Felle, Federn, Perlen u.v.m., um individuelle, außergewöhnliche und einmalige Stoffe herzustellen. Gerne können auch Sie für Ihre Stücke Wollreste oder andere Fasern mitbringen, die in die Webarbeiten integriert werden und den persönlichen Charakter Ihrer fertigen Stücke unterstreichen.

110 € zzgl. Material je nach Verbrauch 10-30 €, Anmeldung erforderlich unter: 0 41 83 / 51 12

Veranstaltungsort
Kunststätte Bossard
Bossardweg 95, 21266 Jesteburg
Homepage: www.bossard.de
Veranstalter
Kunststätte Bossard
Bossardweg 95, 21266 Jesteburg
Kontaktdaten:
Telefon: 04183/5112
Email: info@bossard.de
Homepage: www.bossard.de