Veranstaltungen - Kunst & Kultur - Reinhold Beckmann Aenne und ihre Brüder

Sonntag, 03.03.2024

Reinhold Beckmann Aenne und ihre Brüder

Reinhold Beckmann Aenne und ihre Brüder © Autor
© Autor

Sonntag, 03.03.2024, 17:00 - 18:30 Uhr

Der bekannte Fernsehmoderator, Autor und Musiker Reinhold Beckmann schrieb mit seinem Buch die Geschichte seiner Familie auf.

Das Leben von seiner Mutter Aenne war früh von Verlusten gezeichnet. Die Mutter starb als Aenne noch ein Baby war. Vier Brüder hatte sie, alle im Krieg gefallen. Anders als viele ihrer Generation hat sie nie über diese Zeit geschwiegen. Ihre Brüder und Eltern blieben immer gegenwärtig in Gesprächen, Bildern und Erinnerungen.

Reinhold Beckmann erzählt die Geschichte seiner Mutter und ihrer vier Brüder im Alltag auf dem Dorf, in der katholischen Tradition und davon, was der Krieg mit Menschen macht, wenn keiner zurückkehrt.

Das Buch stand 2023 wochenlang auf der SPIEGEL Bestseller Liste.

Wir erleben mit der Lesung einen Autor, der als Musiker im Jahre 2018 mit seinem Programm "der kleinen Macken und großen Gefühlen" schon einmal bei uns in Bendestorf aufgetreten ist.

Tickets
€ 15,-

Veranstaltungsort
Makens Huus
Poststrasse 4, 21227 Bendestorf
(Ortsmitte)
Veranstalter
Bürger und KulturForum Bendestorf eV.
Poststrasse 4, 21227 Bendestorf
Kontaktdaten:
Telefon: 04183 778736 (G.Koß)
Email: karten@bk-bendestorf.de
Homepage: www.bk-bendestorf.de