Veranstaltungen - Kunst & Kultur - Natur: ein philosphischer Spaziergang durch die Zeit

Sonntag, 10.04.2022

Natur: ein philosphischer Spaziergang durch die Zeit

Natur:  ein philosphischer Spaziergang durch die Zeit
 

Sonntag, 10.04.2022, 16:00 - 20:00 Uhr

Natur“ – zur Geschichte eines modernen Leitbegriffs

Wilfried Gerhard "Ein philosophischer Spaziergang mit Gitarre und Ausstellung" 

Wir alle reden heute wie selbstverständlich von Naturkosmetik und Naturkost, von Naturheilkunde und neuer Naturfrömmigkeit, von natürlichem Landbau und natürlichen Baustoffen. Ist das die Folge einer schon lange währenden romantischen Liebe zur Natur, wie sie vor allem uns Deutschen nachgesagt wird? Ein Blick in die Kulturgeschichte zeigt, dass alles noch ein wenig komplizierter ist. Die Aufklärung, die Romantik, das klassische Industriezeitalter, die modernen Lebenswissenschaften mit ihrem Fokus auf vernetzten Strukturen und sensiblen Gleichgewichten, wie auch schließlich die alarmierenden Berichte des Club of Rome und des IPCC (International Panel on Climate Change) – sie alle haben den Weg bereitet für die neue Leitwährung „Natur“.

Der Vortrag will Schneisen schlagen für einen bewussteren Umgang mit dieser neuen Leitwährung in Gesellschaft und Politik.

Im Wechsel mit den Vortragsteilen erklingt Gitarrenmusik aus allen angesprochenen Epochen. In der Pause, sowie nach der Veranstaltung können Kunstwerke lokaler Künstler zum Thema „Natur“ besichtigt werden.

Tickets
12,00 Euro

Veranstaltungsort
Heimathaus Jesteburg
Niedersachsenplatz 2, 21266 Jesteburg
Homepage: www.jesteburgerpodium.de
Veranstalter
Jesteburge Podium Karin Neudert
Forellengrund 5 , 21266 Jesteburg
Kontaktdaten:
Telefon: 04183-9893254
Email: karin.neudert@ewe.net
Homepage: