Veranstaltungen - Kunst & Kultur - Krimi un Koken - eine Sketchparade der Steenbeeker

Sonntag, 13.11.2022

Krimi un Koken - eine Sketchparade der Steenbeeker

Krimi un Koken - eine Sketchparade der Steenbeeker © Steenbeeker
© Steenbeeker

Sonntag, 13.11.2022, 16:00 - 18:00 Uhr

Seit 1982, also seit nunmehr 40 Jahren bespielt die Niederdeutsche Bühne Buchholz,  besser bekannt als DE STEENBEEKER, die Bühnen in kleinen und großen Häusern im norddeutschen Raum. Nach der Premiere mit " De rode Ünnerrock" folgten Jahr für Jahr ein neues Theaterstück.

Das Format der "Sketchparade" entstand vor einigen Jahren, als die damalige Theaterproduktion nicht in das Konzept  kleinerer Auftritte bei der Buchholzer Kulturnacht hineinpasste.

Die Steenbeeker kommen zu uns nach Bendestorf mit "was Kriminales". Mit den vier Sketchen:

Kaffeeklatsch in Kiekebusch Drei Witwen tauschen ihre Erlebnisse aus, wie auf ungewöhnliche Art und Weise ihre Männer ums Leben gekommen sind

Arsenik un ole Spitzen Der ahnungslose Bruder muß erfahren, wie seine Schwestern mit "Flederbeerwin" aus Barmherzigkeit einsame Herren aus ihrer Einsamkeit erlöst.

De halve Överfall Bei diesem seltsamen Banküberfall brauchen die Täter genau €403,25 und niemand kommt zu Schaden - mehr wird nicht verraten !

Mordseewellen Monika wohnt auf St. Pauli bei ihrer Mutter und ist von ihrem Freund Peter schwanger. Peter ist Steward auf der Queen Mary. Auf dem Schiff geschehen seltsame Dinge: eine reifere "Lottoqueen" verliebt sich in den singenden Sternekoch und ist plötzlich verschwunden ...

Es gibt dieses Mal keinen Sekt oder Selters, sondern, der Titel verrät es, n` Stück Botterkoken un `n Tass Kaffee

Beachten Sie bitte die gültigen Corona Vorschriften

Tickets
€ 20.- incl Kaffee und Kuchen

Veranstaltungsort
Makens Huus
Poststrasse 4, 21227 Bendestorf
(Ortsmitte)
Veranstalter
Bürger und KulturForum Bendestorf eV.
Poststrasse 4, 21227 Bendestorf
Kontaktdaten:
Email: post@bk-bendestorf.de
Homepage: www.bk-bendestorf.de